Ihr Personal Trainer

Marcin Dołęga (Dolega)

 

 

 

 

 

geboren: 02. November 1974 in Malbork, Polen

 

Dipl.-Sportlehrer (Sporthochschule, Danzig)

Anerkennung durch die zuständigen Stellen erteilt

Bezirksregierung Münster und Konferenz der Kultusminister der Länder in der BRD > Dipl. Sportlehrer

 

Dipl. Basketball Trainer (Sporthochschule, Danzig)

Anerkennung durch die zuständigen Stellen erteilt

Bezirksregierung Münster und Konferenz der Kultusminister der Länder in der BRD > Staatlich geprüfter Trainer der Fachrichtung Basketball

 

YPSI A-Lizenz Trainer

 

Ärztlich geprüfter Personal Trainer A-Lizenz 

 

Rehasport ÜL B-Lizenz (Orthopädie)


Medi-Tape Therapeut (Dr. Sielmann)
Rückenschullehrer
Laufschul-Trainer/-Berater
Nordic Walking-Trainer
Fitnesstrainer
Aqua-Fitness-Trainer
Kursleiter für Wirbelsäulengymnastik
Kursleiter für Autogenes Training
Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation
Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation (Kinder)
Entspannungstrainer für Kinder

   

2020

YPSI FUNCTIONAL NUTRITION - NEUROTRANSMITTER  (WOLFGANG UNSÖLD)

 

MNTS ÜBUNGSAUSFÜHRUNG UND PROGRESSION (MARIUS NYDEGGER)

 

ENDOBALANCE WOMEN SPECIAL (DANIEL KNEBEL)

 

ONLINE EDUCATION (YPSI, WOLFGANG UNSÖLD)

PROGRAM DESIGN IM KRAFTTRAINING

INDIVIDUALISIERTE ERNÄHRUNG

TRAININGSPROGRAMME FÜR BODY COMP

 

2019

YPSI FUNCTIONAL NUTRITION - DARMGESUNDHEIT (WOLFGANG UNSÖLD))

inhalte:

- Die funktionelle Anatomie des Darms

-Das Mikrofilm des Darms und sein Einfluss auf Muskelaufbau & Fettabbau

- "Leaky Gut" und die Durchlässigkeit der Darmwand

- Probiotika & Präbiotika - Was funktioniert? Was nicht? - Einfluss, Einsatz und Vorteile

- Funktionelle Darmsanierung - Protokolle & Tips

- Gluten, Milchprodukte & Fruktose - und ihr Einfluß auf die Darmgesundheit

- Die Darm-Leber-Achse und deren Optimierung

- Die Verbindung von Darm und Schilddrüsenfunktion und deren Optimierung

- Candida & Darmgesundheit

- Der Darm - das erste Gehirn

- Die Darm-Gehirn-Achse, die relevanten Neurotransmitter und deren Optimierung

- Supplements & Darmgesundheit

 

YPSI WEIGHTLIFTING FOR SPORTS WORKSHOP (WOLFGANG UNSÖLD)

 

MNTS PROGRAM DESIGN UND METHODEN  (MARIUS NYDEGGER)

 

2018

DOSB Sport Rehabilitation, Orthopädie, Kurse

 

YPSI FASZIALES STRETCHING SEMINAR (Katharina Unsöld)

– Über 8 Tests – Tests für Flexibilität und Mobilität, der für die Kniebeuge relevanten Gelenke, Faszienbahnen und Muskeln

– 5 verschiedene Stretching Techniken & ihre Anwendung – Techniken zur Optimierung der Flexibilität, Mobilität und Stabilität basierend auf den angewandten Tests

– Aktives und passives Stretching alle primären Gelenke – Schulter, Hüfte, Knie und Sprunggelenk

 

YPSI KNIEBEUGEN TAG (WOLFGANG UNSÖLD)

Der YPSI Kniebeugen Tag… 10 Trainingseinheiten Kniebeugen an einem Tag…

„Practice doesnt makes perfect, perfect practice makes perfect“

Eine optimale Kniebeugen-Ausführung ist eine Herausforderung. Die perfekte Kniebeugen wird von den Wenigsten gemeistert.

Der YPSI Kniebeugen Tag ist die Schlussfolgerung darauf….

Das Ziel ist, die Kniebeugen-Ausführung und damit die Kniebeugen-Leistung jedes Teilnehmers zu optimieren und zu maximieren…

Für mehr Fortschritte beim Training…

Individuelles Coaching und die fortschrittlichsten Stretch- und Massagetechnicken in der motivierenden Atmosphäre des YPSI…. Der YPSI Kniebeugen Tag….

2 Ziele 

  1.  Die Maximierung Deiner Kniebeuge Leistung
  2.  Die Optimierung Deiner Kniebeugen Technik und Ausführung

Ein ganzer Tag Kniebeugen….

 

2017

DOSB Sport Rehabilitation, Orthopädie, Kurse

 

FMT BLADES (ROCK TAPE, Transatlantic Fitness, Oliver Derigs)

Inhalte 

  • -  Theorie IASTM

  • -  Fasziale Anatomie

  • -  Grifftechniken und Navigation des Tools

  • -  Fünf unterschiedliche Instrument-unterstützte Techniken

  • -  Haltungs- und Bewegungsscreening

  • -  Klinische Anwendung

  • -  Verbindung von IASTM zu faszialem Taping 

YPSI Funktionelle Anatomie und Übungsausführung

(YOUR PERSONAL STRENGTH INSTITUTE, Wolfgang Unsöld)

Inhalte

Oberkörper

- Ausführung aller wichtigen Übungen für Oberkörper

- Was Wie Warum - detaillierte Erklärung aller Grundübungen, wie Klimmzüge und Bankdrücken

- Einfluss der Ellenbogenposition auf die Rekrutierung von Triebs und Bizeps

- Die einzelnen Varianten der Hauptübungen und deren Unterschiede - Klimmzüge,

  Bankdrücken, Überkopfdrücken, Curls, uvm.

- Die effizientesten Übungen für jeden Muskel, von Nackenextensoren bis Bauchmuskulatur

- Training um die Körperhaltung zu verbessern - Welche Übungen bei hängenden Schultern,

  steifem Nacken und Rückenproblemen

 

Unterkörper

- Ausführung aller wichtigen Übungen für den Unterkörper

- Was Wie Warum - detaillierte Erklärung aller Grundübungen, wie Kniebeugen und Kreuzheben

- Die effizientesten Übungen für jeden Muskel, von Glutaeus bis Tibialis Anterior

- Die einzelnen Varianten der Hauptübungen und deren Unterschiede - Kniebeugen,

  Kreuzheben, Beincurls, uvm.

 

YPSI PROGRAMM DESIGN

(YOUR PERSONAL STRENGTH INSTITUTE, Wolfgang Unsöld)

Inhalte:

Trainingsparameter

- Was, Wie, Warum - Trainingsparameter: Sätze, Wiederholungen, Tempo und Pause

- Einfluss von Trainingsalter, Geschlecht und Ziel auf die Wahl der Trainingsparameter

- Trainingssysteme für Fettabbau, Muskelaufbau, funktionelle Hypertrophie und Relativkraft

- Mit über 25 Beispiel-Programmen für alle Muskelgruppen

 

Periodisierung

- Verschiedene Formen der Periodisierung und ihre Vor- und Nachteile

- Periodisierung für's Fitnessstudio - Wie baue ich einzelne Trainingspläne aufeinander auf

- Optimale Strukturierung einzelner Trainingsparameter innerhalb eines Meso-Zyklus

- Case-Studies - Periodisierung- Beispiele aus dem Hochleistungssport (Fussball, Rugby,

  Eisschnelllauf)

- Erstellung eines eigenen, mehrphasigen Trainingsprogramms

 

YPSI ERNÄHRUNG, HORMONE, HAUTFALTENMESSUNG & NERVENSYSTEM

(YOUR PERSONAL STRENGTH INSTITUTE, Wolfgang Unsöld)

 Inhalte

- Die YPSI Hautfaltenmessung & Analyse- Theorie & Praxis der Analyse und Anwendung im

  Personaltraining Alltag

- Makro- und Mikronährstoffe – Was, Wann, Wie

- Die 9 wichtigsten Hormone – Ihre Aufgaben, ihre Rohstoffe und ihre Relevanz im Alltag

- Chronische Entzündung, Insulinresistenz und Nebennierenermüdung - Was, Wann, Wie

- Vom Eingangscheck zum Before’n’After Erfolg – detaillierter Überblick über Anamnese, Analyse

  und entsprechender Strategien

- Detaillierte Supplement-Protokolle für die häufigsten Prioritäten der Hautfaltenmessung

- YPSI Grüne Woche – ein Fettabbau-Plateau-Buster

- Das YPSI Darm-Sanierungs-Protokoll – ein Step by Step Ansatz für einen bitteren Darmtrakt und

  schnelleren Fettabbau

- Peri-Workout-Nutrition – The Greatest and Latest

- Ein Preview zum Thema: Modulation des Nervensystems und der Neurotransmitter durch Training, Ernährung und Supplements zur Optimierung der körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit

 

YPSI BEFORE 'N' AFTER BOOTCAMP SEMINAR (WOLFGANG UNSÖLD)

Intelligente und erfolgsorientierte Ernährungs- & Trainingsmethoden für maximalen Fettabbau- & Muskelaufbau und Maximierung der körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit.

 

2016

Stress- und Ressourcenmanagement (INSA) 

Inhalte:

Bio-Psycho-Soziale-Existentielle Gesundheit

Stressreaktion als genetisches Programm der Steinzeit

Stressdefinition (physiologisch und kognitiv)

Stress-Trias nach Kaluza

ABC-Modell nach Ellis

Check-Up Methoden im konkreten Einsatz (Aktivübungen)

Stresstypanalyse per Fragebogen

Stress-Pilot, Cardio-Stress-Index, Schlafbarometer, Ressourcen-Check

Info-Tisch "Stress und Entspannung" begleiten

Erlernen modernster Relaxations- und Aktivierungstechniken

 

2015

DOSB Sport Rehabilitation, Orthopädie, Kurse

Pain Free Seminar (Release Fitness, Patrick Meinart) 

Theorie:

 

- Anatomie und Physiologie der Faszien

- aktueller Stand der Schmerzforschung

- Bedeutung der Sensomotorik für das Training

- Verletzungsprophylaxe durch Integration der Faszien und der Gelenke ins  Training

- Hintergründe zum "Reactive Neuromuscular Training"

  (neurophysiologische Trainingsgrundlagen)

- Optimales Dehnen vor, während und nach dem Training zur Leistungsoptimierung und

   Flexibilitätssteigerung

- Bedeutung des Gelenkmobilität für die maximale Performance

- Einführung in die Neurophysiologie

- Background zu "Self Myofascial Release"

- Ursachen von chronischen Schmerzen

- Mobility Drills zur Schmerzreduktion

- Leistungsoptimierung durch Technikschulung im Krafttraining

- Einführung ist das System Pain Free Kettlebell Training

 

 

Praxis:

 

- Diverse Dehnübungen im Groupfitness oder Personal Training anwenden können

  (Mobility Exercises)

- Übungsauswahl aus dem "Dynamic Neuromuscular Stabilization" (Prager Schule)

- Einführung in "Release Mobility" - Umgang mit der Blackroll

- Maßnahmen zur direkten Leistungssteigerung

- Anwendungsbeispiele im Leistungssport (Leistungssport und Krafttraining)

- Dynamic Joint Mobility-Drills und Loaded Mobility

- Einführung in manuelle Techniken zum Lösen von myofaszialen Verklebungen

- Haltungsanalysen und Haltungskorrekturen mit R.N.T.

- Techniktraining der Fundamentalen Bewegungsmuster und Optimierung durch Mobility Drills

- Parallelen zum "Functional Training"

 

 

 

Functional Movement Screen Level 1 & 2 (Perform Better, Eberhard Schlömmer)

 

Inhalte:

FMS-Level 1:

  • Identifizierung der Hauptrisikofaktoren für Verletzungen
  • Erläuterung der Notwendigkeit, einen Bewegungsscreen durchzuführen
  • Erarbeitung der Chancen und Vorteile, die sich durch die Ergebnisse eröffnen.
  • Interpretation der Ergebnisse und Konsequenzen für die Trainingspraxis
  • Einsatz von FMS als wirksames Instrument zur Erstellung von funktionellen Trainingsprogrammen
  • Demonstration und Umsetzung von unterschiedlichen Corrective Exercises in der Praxis

FMS-Level 2:

  • Aufdeckung und Erläuterung der häufigsten Fehler beim FMS Screen
  • Verfeinerung der Brennschärfe zwischen Mobilitäts- und Ansteuerungsdefiziten in jedem einzelnen Muster
  • Vorstellung der wirkungsvollsten funktionellen Übungen 
  • Anleitung zum Aufbau und zur Verbesserung funktioneller Kraft 
  • Vertiefende und weiterführende Interpretationen des FMS Scores

Personal Functional Training (Perform Better, Chris Bell)

 

CFT Level 1

Basiswissen über Screening-Verfahren

Leistungsstandermittlung

individuell darauf abgestimmte Übungen

 

CFT Level 2

Planung von Session-Design und Programmdesign

Planung von Session-Design und Programmdesign

Personal-Training-Kunden Schritt für Schritt ans Trainingsziel leiten

Erstellung sportartspezifischr Programme zur nachhaltigen Leistungssteigerung

Pro- und Regression in einzelnen Übungsabfolgen

verschiedene Methoden zur Steuerung des funktionellen Krafttrainings

Update in funktioneller Anatomie und neueste Erkenntnisse aus dem Faszientraining

  

2013

DOSB Sport Rehabilitation, Orthopädie

 

SCTC Applied Testing (Workout Explorer, Kai-Uwe Aescht)

 Inhalte:

- FMS-Testing
- Physio Testing
- Warm Up (GRID, Joint Mobilisation, Stretching)
- Hands On Techniken
- Self Exercices, Prehabs
- Trainigsplanerstellung-/Planung
- Fallbeispiele

  Personal-Trainer-Conference 2011 & 2013

  „Ethics in Personal Training“ - Jean Sadouni 2011

  „Spinal Engine“ - Jean Sadouni 2011

 

Marcin Dołęga (Dolega) hat die Patenschaft für das Wort Metamorphose übernommen.

 

Damit unterstreicht Metamorphose Personal Training die inhaltliche Bedeutung des Wortes Metamorphose - das Potential, das in jedem Lebewesen steckt.

 

 

"Metamorphose ist die Bewegung von dem, der ich bin, hin zu dem, der ich sein kann - und im Potential bereits bin."

(Gaston Saint-Pierre) 

 

 

Jeder Pate beschirmt sein Wort, alle Paten die ganze Sprache.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.wortpatenschaft.de