Kondition umfasst im Sport das Leistungsvermögen bezüglich

- Kraft

- Schnelligkeit

- Beweglichkeit

- Ausdauer

- Koordination

 

Funktionelles Training

- Verbesserung von Bewegungsqualitäten

- Aktivierung aller Muskeln - die an einer Bewegung beteiligt sind

 

Zielstellung des funktionellen Training

- Bewegungsabläufe optimieren

- Muskelgruppen stärken

- individuelle Schwächen/ muskuläre Dysbalancen ausgleichen

 

Die Leistungsfähigkeit und ein korrekter Bewegungsablauf wird durch die optimale Verbindung zwischen Muskeln und Gelenken bestimmt. Somit bestimmt der schwächste Muskel letztlich in dieser kinetischen Kette die Leistung.

Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Sie arbeiten während des Trainings nur mit Ihrem eigenen Körpergewicht und mit puristischen Kleingeräten.

 

Functional Training (funktionelles Training)

ist das Fundament  jedes Trainingsprogrammes!

 

Medi-Taping ( nach Dr.Sielmann)